Apostel Steinbrenner in Wismar

„Wohl mir, dass ich Jesum habe“ – mit diesem Lied (wir haben selbstverständlich nicht gesungen) begann der Gottesdienst mit unserem Apostel Jörg Steinbrenner am 07.06.2020 in Wismar.

In seiner Predigt verwendete der Apostel das Bibelwort „Wenn euch nun der Sohn frei macht, dann seid ihr wirklich frei.“ (John. 8, 36) und ging unter anderem auf den Begriff der Freiheit ein. Schon immer haben Menschen sich nach Freiheit gesehnt und manche haben sie nie kennengelernt. Viele Menschen streben nach Geld und Reichtum, aber irgendwann müssen sie in ihrem Leben feststellen, dass sie sich in einem „Hamsterrad“ befinden. Freiheit und Verlässlichkeit jedoch gibt es bei Gott. Es ist immer eine gute Empfehlung sich zu fragen, was bleibende Werte sind.

In diesem Gottesdienst empfingen Jule Steputat und Lucia Frenzel das Sakrament der Heiligen Versiegelung durch unseren Apostel. Priester Burkhard Martens und der Gemeindevorsteher Hirte Volker Bendiks wurden in den Ruhestand versetzt und Priester Thomas Steputat zum Vorsteher der Gemeinde Wismar beauftragt.

Den beiden Kindern wünschen wir weiterhin eine gesegnete Entwicklung und den beiden Ruheständlern gute Gesundheit und viel Freude in der neuen Lebensphase. Dem Vorsteher mag es weiterhin gelingen, für die Gemeinde ein Segensträger zu sein.